Zwickauer Winterdienst startklar

Zuletzt aktualisiert:

Rechtzeitig vorm angekündigten Schneefall meldet auch der Zwickauer Winterdienst, dass er startklar ist. Im Bauhof sind alle technischen Vorbereitungen abgeschlossen, wie die Stadt mitteilte.

Auch die Einsatzpläne für einen Zwei-Schichtbetrieb stehen fest: In der Woche geht’s 4 Uhr raus und nach einer einstündigen Mittagspause bis 22 Uhr. An Wochenenden und Feiertagen gilt generell von 5 bis 20 Uhr Bereitschaftsdienst; wenn nötig auch länger.

Der Winterdienst des Gartenamtes wird ausschließlich in Parks und auf Fußwegen unterwegs sein. Wie die Stadt außerdem mitteilte, werden bei Bedarf auch Fremdfirmen rausgeschickt. Und: Erstmals wird ein "Hand-Trupp" unterwegs sein, der ausschließlich an Ampelkreuzungen zum Einsatz kommt.