• Die Tauschkiste soll Raum für Austausch und Begegnung sein. (c) Anna Obst

Zwickauer Studentin will mit Tauschkiste für mehr Nachhaltigkeit sorgen

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -

Die Tauschkiste auf der Peter-Breuer-Straße ist ein Jugendprojekt. Nachdem wir Anfang der Woche über die Kiste berichtet haben ohne die Initiatoren zu kennen, hat sich jetzt die Studentin Anna Obst vom Jugendbuffet bei uns gemeldet.

Die 23-Jährige hat die Idee von ihrer Studienzeit in Heidelberg mit nach Zwickau mitgebracht. Sie sagte uns, dass sie sich damit auch für ein nachhaltigeres Konsumverhalten einsetzen möchte.

Die Tauschkiste steht auf einem privaten Parkplatz an Breuerstraße. Darin können Gegenstände abgelegt werden, die andere vielleicht gebrauchen können. Bücher, Kleidung oder Gegenstände des täglichen Lebens. Zweimal pro Woche werde die Box gecheckt, damit kein Müll darin landet.