Zwickauer Seilfabrik ist Filmkulisse

Zuletzt aktualisiert:

In Zwickau haben Dreharbeiten für einen Film begonnen, der nächstes Jahr in die Kinos kommen soll. Eine Produktionsfirma hat sich dafür in der Seilfabrik eingenistet.

Der Film „In einem Land, das es nicht mehr gibt“ ist mit zahlreichen Stars besetzt, darunter Claudia Michelsen, bekannt aus dem Polizeiruf, und Sabin Tambrea, der in der Serie „Babylon Berlin“ mitgespielt hat.

In dem Kinofilm geht es um die Modewelt in der DDR. Das Drehbuch hat die preisgekrönte Filmemacherin Aelrun Goette geschrieben.