• Das BSV-Trainerteam aus Norman Rentsch und Dietmar Schmidt bevorzugt einen späteren Ligastart ab Oktober. © Ralph Köhler/propicture

    Das BSV-Trainerteam aus Norman Rentsch und Dietmar Schmidt bevorzugt einen späteren Ligastart ab Oktober. © Ralph Köhler/propicture

Zwickauer Handballerinnen starten am 6. September

Zuletzt aktualisiert:

Die zweite Handball-Bundesliga beginnt am ersten September-Wochenende. Am Sonntag dem 6. September geht es für die Mädels vom BSV Sachsen Zwickau dann gleich mit einem Derby zurück in den Ligaalltag. Das Team von Norman Rentsch ist beim HC Leipzig gefordert.

Laut Verband der Handball Frauen Bundesliga (HBF) sollen alle Spiele auch mit Zuschauern starten. Dafür benötigen die Vereine aber ein Hygienekonzept, das das Gesundheitsamt absegnen muss. Sollten kein Publikum erlaubt werden, können die Teams den Ligastart auch verschieben bis maximal Anfang Dezember.

Der BSV würde das auf jeden Fall machen. Er bevorzuge einen Start im Oktober wie bei den Männern, sagte BSV-Trainer Rentsch unserem Sender.