• (c) Bert Harzer/ Harzer PresseFotos

Zwickauer BSC Rollers unterliegen in Trier

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -

Die Rollstuhlbasketballer von den BSC Rollers haben die letzte Chance auf einen Play-Off-Platz verspielt. Bei den Doneck Dolphins aus Trier verloren die Zwickauer mit 87:69.

"Die Mannschaft hat toll gefightet und alles gegeben", so BSC- Trainer Marco Förster. "Wenn wir weiter so spielen, wird sich das Team noch mit Siegen belohnen". Topscorer mit 29 Punkten war Jan Gans.

Weiter geht es am 10. Februar zu Hause gegen Ligakrösus Lahn-Dill. Einen Tag später treffen die Rollers auf die Mannschaft aus Hannover.