• Das Horch Museum hat in 15 Jahren über 1,4 Millionen Besucher begrüßt. © Stadtverwaltung Zwickau

    Das Horch Museum hat in 15 Jahren über 1,4 Millionen Besucher begrüßt. © Stadtverwaltung Zwickau

Zwickauer August-Horch-Museum wird 15 Jahre alt

Zuletzt aktualisiert:

Das August-Horch-Museum in Zwickau-Pölbitz feiert am heutigen Dienstag Geburtstag. Genau vor 15 Jahren wurde es feierlich eingeweiht. Seitdem waren gut 1,4 Millionen Besucher in dem Museum, sagte uns Pressesprecherin Annett Lang. Damals wurde dem Museum von Experten prognostiziert, dass die anfängliche Besucherzahl sich mit der Zeit halbieren würde. "Das hat sie aber zum Glück nicht, und darauf sind wir stolz", so Lang.

Das Horch-Museum befindet sich in einem Teil des ehemaligen Audi-Werks, dieser musste zuvor umfangreich saniert und umgestaltet werden. Vor drei Jahren wurde die Ausstellungsfläche erweitert und ist seitdem doppelt so groß wie damals. Ab April 2020 ist das Horch-Museum einer der sechs Schauplätze der sächsischen Landesausstellung zur Industriekultur.
 

Audio:

Annett Lang