• Schon in den letzten beiden Jahren gab es die Rückkehrerbörse nach Weihnachten im Zwickauer Rathaus. © Redaktion/Archiv

    Schon in den letzten beiden Jahren gab es die Rückkehrerbörse nach Weihnachten im Zwickauer Rathaus. © Redaktion/Archiv

Zwickau plant wieder Rückkehrerbörse zwischen den Jahren

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau lädt zwischen Weihnachten und Neujahr wieder zu einer Rückkehrerbörse ein. Sie soll am 27. Dezember im Rathaus über die Bühne gehen, weil in dieser Zeit des Jahres die meisten Pendler zuhause sind, teilte die Stadtverwaltung mit. Wer also plant, wieder in die Heimat zurückzukommen, könnte dort fündig werden.

Neben Unternehmen aus dem Gesundheitswesen und dem Handwerk werden auch Firmen aus der IT-Branche oder der Erwachsenenbildung sowie Ingenieurbüros ihre freien Jobs vorstellen. Rund 40 Arbeitgeber können sich im Rathaus präsentieren. Wer noch mitmachen will, findet auf der Stadthomepage alle relevanten Informationen.

Im letzten Jahr kamen insgesamt 700 Leute zur Rückkehrerbörse.