Zwickau-Nordvorstadt: 79-Jährige nach Verkehrsunfall verstorben

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem Verkehrsunfall in der Zwickauer Nordvorstadt ist eine Fußgängerin gestorben. Ein Postfahrer (21) hatte die 79-Jährige am Freitagvormittag übersehen, als er auf der Thomas-Mann-Straße rückwärts in eine Einfahrt einbog. Die Frau erlag im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen.