Zwickau-Marienthal: Wohnung von Einbrechern heimgesucht

Zuletzt aktualisiert:

Die Mieter waren wohl im Urlaub, da kamen die Einbrecher. In Zwickau-Marienthal sind Unbekannte gewaltsam in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße eingedrungen. Sie hatten die Tür aufgehebelt. Die Tatzeit liegt zwischen dem 7. August und Dienstagabend.

Die Täter entwendeten einen Fernseher, drei Spielekonsolen, einen Laptop sowie Bargeld im Gesamtwert von circa 3.200 Euro. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Zeugen, die die Täter beim Betreten oder Verlassen der Wohnung gesehen haben oder Hinweise zum Verbleib des Diebesguts geben können, wenden sich bitte an die Kriminalpolizei in Zwickau, Telefon 0375 428 4480.