• Zum Schumann-Geburtstag lassen Schumann-Freunde am Denkmal am Hauptmarkt wieder Luftballons steigen. © Ralph Köhler/Archiv

    Zum Schumann-Geburtstag lassen Schumann-Freunde am Denkmal am Hauptmarkt wieder Luftballons steigen. © Ralph Köhler/Archiv

Zwickau feiert Schumann-Geburtstag

Zuletzt aktualisiert:

Zwickaus berühmtester Sohn, Robert Schumann, wäre am heutigen Samstag 209 Jahre alt geworden. Schon seit Donnerstag läuft deshalb wieder das Schumannfest. Dabei steht dieses Jahr auch Schumanns Frau Clara im Mittelpunkt, denn sie wäre im September 200 geworden. Bei der heutigen Geburtstagsfeier für ihren Mann am Schumann-Denkmal wird es deshalb ein Interview mit Clara alias Christine Adler geben. Bei dem Gespräch wird an ihren Mann, ihr Leben und ihre Aufenthalte in Zwickau erinnert.

Im Robert-Schumann-Haus gibt es ab 19:30 Uhr außerdem ein Puppentheaterstück über das Leben von Clara und Robert Schumann.