• (c) Fotolia

Zwickau

Zuletzt aktualisiert:

25. Mai bis 27. Mai 2018


Achtung: "Apassionata: Der Traum" wurde verlegt!

Mehr Infos: www.zwickautourist.de/www/webroot/de/stadthalle-programm.php


Rallye

Die Rallye ist der 3. Lauf zur Deutschen Rallye Meisterschaft und dem ADAC Rallye Masters, sowie der 2. Lauf zum ADAC Opel Rallye Cup. Weitere Prädikate sind die ADMV Rallye Meisterschaft und die Sächsische Rallye Meisterschaft. Es gibt insgesamt vier Wertungsprüfungen am Freitag und acht Wertungsprüfungen am Samstag. Shakedown ist am Donnerstag ab dem späten Nachmittag in Lichtentanne.

Was: AvD Sachsen Rallye
Wo: Rundkurs Glück-Auf-Brücke Freitag ab 17 Uhr
Wann: Donnerstag bis Samstag,
Wie viel: Eintritt frei, bis auf  WP-Glück-Auf-Brücke (5 Euro, bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen frei)
Mehr Infos: www.avd-sachsen-rallye.de


Shopping

Einfach mal in Ruhe und mit Freundinnen in den Sortimenten der Händler stöbern und sich niveauvoll unterhalten lassen. Ein etwas anderes Ambiente soll diesen Abend mit vielen verschiedenen speziell auf Frauen zugeschnittenen Angeboten bestimmen und alle Sinne der „Ladys" verwöhnen. Den krönenden Abschluss des Erlebnis-Einkaufs-Abends bildet eine Party im „Deutschen Haus". Männer sind natürlich auch herzlich willkommen.

Was: Sekt in the City  - Die lange Einkaufsnacht für Frauen
Wo: Innenstadt Glauchau
Wann: Freitag 18 Uhr bis 22 Uhr  
Wie viel: Eintritt frei
Mehr Infos: www.weberag-mbh.de/sekt-in-the-city_pid157.html


Orgelkonzert

Michael Dorn, Kantor der Stadtkirche "Heilige Dreieinigkeit" und Dekanatskantor in Bay-reuth spielt Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Johannes Weyrauch und Naji Hakim. Bayreuth hat nicht nur eine reiche Operntradition mit dem Markgräflichen Opern-haus und Wagners Festspielhaus, sondern auch eine imposante mittelalterliche Stadtkir-che mit 4-manualiger Orgel. Dekanatskantor Michael Dorn erhielt den Ehrentitel Kirchen-musikdirektor für sein Engagement für die Kirchenmusik, die weit über die Grenzen der Stadtkirche hinausstrahlt.

Was: Orgelkonzert mit Michael Dorn
Wo: Dom St. Marien
Wann: Sonntag 17 Uhr  
Wie viel: 5 Euro
Mehr Infos: wp.nicolai-kirchgemeinde.de/konzerte/


Konzert

So vielseitig sich das Publikum von SANTIANO zeigt, Metalheads neben Großeltern mit ihren Enkeln, Familien, Paare oder ganze Cliquen – bei SANTIANO trennt sie nichts. Sie singen aus voller Kehle, lachen und tanzen und feiern gemeinsam mit der Band ihr Fest. Die Band besitzt die Gabe, in den richtigen Momenten aufs Tempo zu drücken, zum richtigen Zeitpunkt inne zu halten und genau an der richtigen Stelle wieder in den Sturm zu steuern. Das macht nicht nur vor Ort Spaß, sondern ist auch beim zweiten und dritten Mal ein echtes Erlebnis.

Was: Santiano
Wo: Freilichtbühne Zwickau am Schwanenteich
Wann: Freitag 20 Uhr
Wie viel: 57,90 Euro
Mehr Infos: www.zwickautourist.de/www/webroot/de/veranstaltungsprogramm-freilichtbuehne.php


Blaulichttag

Polizei, Feuerwehr und Hilfsorganisationen arbeiten im Ernstfall Hand in Hand. Dass dieses Zusammenspiel nicht nur im Einsatz klappt, das stellen die haupt- und ehrenamtlichen Helfer zum nun bereits vierten Werdauer Blaulichttag unter Beweis. Besucher können Einsatzfahrzeuge und Technik mal aus der Nähe sehen. Die Veranstaltung hat natürlich noch einen weiteren Hintergrund: Denn egal ob Bundeswehr, DRK, Floriansjünger, Johanniter, Krisenintervention, Sicherheitskräfte, THW oder Wasserwacht – sie alle brauchen engagierte haupt- und ehrenamtliche Mitglieder, die im Einsatzfall ihre Frau bzw. ihren Mann stehen. Daher ist es auch eine gute Gelegenheit für all diejenigen, die sich engagieren möchten, einen in dieser Form einmaligen Überblick zu erhalten.

Was: Werdauer Blaulichttag 2018
Wo: Marktplatz Werdau
Wann: Samstag 13 Uhr bis 18 Uhr
Wie viel: Eintritt frei
Mehr Infos: www.werdau.de/werdau/willkommen.asp


Musik

Aus Anlass der Lutherdekade und der 600-jährigen Wiederkehr des Konzils von Konstanz wurde mit dem Oratorium "Jan Hus" (Oratorium op. 82 (1842)) von Carl Loewe ein lange nahezu vergessenes oratorisches Werk wiederentdeckt. Mehrere Aufführungen in den letzten Jahren zeigte die Schönheit und Wirksamkeit dieser ergreifenden "Oper ohne Szene". Es schildert die Reise des böhmischen Reformators von Prag zum Konzil nach Konstanz, das ihn 1415 als Ketzer zum Tode auf dem Scheiterhaufen verurteilte, obwohl ihm freies Geleit zugesichert worden war. Die Bedeutung der Reformation für die Stadt Zwickau und für Böhmen sowie die Beziehungen der Partnerstädte Zwickau und Jablonec n. N. führten zu der Idee eines gemeinsamen Projektes der beiden befreundeten Chöre aus Anlass der 900-Jahr-Feier Zwickaus.

Was: Reformationsoratorium von Carl Loewe: "Jan (Johan) Hus"
Wo: Konzert- und Ballhaus Neue Welt
Wann: Samstag 18.30 Uhr
Wie viel: Karten ab 15 Euro, ermäßigt ab 12 Euro
Mehr Infos: www.zwickautourist.de/www/webroot/de/neue-welt-programm.php


Bootfahren

Es gibt Ruderboote, Wassertreter und Tretbootschwäne für den Fahrspaß auf dem Was-ser. Vorausgesetzt das Wetter passt. Die Bootsausgabe erfolgt halbstündig, die letzte Ausgabe ist um 18 Uhr.

Was: Bootfahren
Wo: Schwanenteich Zwickau
Wann:  täglich 13 Uhr bis 19 Uhr
Wie viel: Ruderboote halbe Stunde 2 Euro, Stunde 4 Euro, Tretboote halbe Stunde 4 Euro, Stunde 6 Euro (plus 5 Euro Pfand)
Mehr Infos: www.zwickau.de/de/tourismus/freizeit/parks_gaerten/st/bootsstation.php


Freizeitpark Plohn

Im Freizeitpark in Plohn gibt's etliche Attraktionen. Die Holzachterbahn El Torro zum Bei-spiel ist nichts für schwache Nerven. Sie steht in der Plohner Westernstadt, und gilt als höchste und wildeste Holzachterbahn Ostdeutschlands. Beliebt ist auch die Familienachterbahn „Miniwah und das Geheimnis von Gold Creek City“. Zum Muttertag bekommen die Muttis einen Kaffee und ein Stück Kuchen spendiert.

Was: Freizeitpark Plohn
Wann: täglich 10 Uhr bis 17 Uhr
Wo: Rodewischer Straße 21, Lengenfeld
Wieviel: Tageskarte Erwachsene 27 Euro, Kinder (4 Jahre bis 12 Jahre) 24 Euro, Kinder unter vier Jahre frei.
Mehr Infos: www.freizeitpark-plohn.de