Zweite Saisonniederlage für Eispiraten Crimmitschau

Zuletzt aktualisiert:

Für die Eispiraten gab es bei den Ravensburg Towerstars nichts zu holen. Gegen den Tabellenführer der DEL2 unterlagen die Cracks von Trainer Mario Richer am Sonntagabend mit 1:4. Es war die zweite Niederlage in der noch jungen Saison.

Nach zehn Minuten waren die Gastgeber in Führung gegangen. Im zweiten Drittel kassierte der ETC eine Doppelstrafe und prompt zwei weitere Gegentreffer. Im letzten Abschnitt traf Petr Pohl zum 1:3. Die Eispiraten versuchten alles und nahmen den Torwart aus dem Spiel. So trafen die Towerstars in der letzten Minute noch ins leere Tor.