• Montagabend gegen 19 Uhr rückte auf der Reichenbacher Straße die Feuerwehr an.

Zwei Verletzte bei Küchenbrand in Mylau

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Feuer in Mylau sind zwei ältere Frauen verletzt worden. Die 81-jährige Mieterin hatte das Essen anbrennen lassen. Sie und ihre 76-jährige Besucherin wurden mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Den entstandenen Schwelbrand konnte die Feuerwehr schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Aber die Küche wurde stark verrust und die Wohnung verqualmt. Die Polizei gibt den entstandenen Schaden mit 2000 Euro an. Möglicherweise bleibt die Wohnung vorerst unbewohnbar.