• (c) Ralph Köhler/ propic­ture

Gute Konjunktur hält Arbeitsmarkt in Schwung

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -Sonnige Zeiten auf dem Zwickauer Arbeits­markt. Im Mai waren exakt 10.944 Männer und Frauen arbeitslos gemeldet. Das sind 577 weniger als im April, geht aus der am Dienstag veröf­fent­lichten Bilanz der Zwickauer Arbeits­agentur hervor. Die Quote sank auf 6,5 Prozent.

Auch der Stellen­markt boomt. Firmen vor allem aus dem Verar­bei­tenden Gewerbe, Gesund­heits­wesen und Handel seien auf der Suche nach Personal. 

Gespannte Ruhe auf dem Ausbil­dungs­markt, wo es aktuell noch gut 800 freie Lehrstellen gibt. Demge­gen­über sind noch rund 640 Jugend­liche unver­sorgt. Kein Grund zur Sorge, so Agentur­chef Andreas Fleischer. Die Bilanz sei saison­ty­pisch.

Audio:

Andreas Fleischer