Zwei Tatverdächtige nach Schwimmbad-Einbruch festgenommen

Zuletzt aktualisiert:

In Freiberg ist ein Einbrecher-Pärchen gefasst worden, beide Mitte 30. Sie waren gewaltsam in das Schwimmbad eingedrungen und hatten sich mit Diebesgut im Wert von etwa 3.000 Euro bereits aus dem Staub gemacht - aber nicht weit genug. Noch in Tatortnähe wurden beide vorläufig festgenommen. Die Kripo prüft nun, ob das Duo für weitere Einbruchsdiebstähle im Freiberger Raum verantwortlich ist.