• Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei waren vor Ort.

Zwei Schwerverletzte bei Frontalcrash von Auto und Motorrad

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall auf der B 283 sind am Donnerstagnachmittag zwei Menschen schwer verletzt worden. Zwischen Muldenhammer und Klingenthal waren ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen, wie die Zwickauer Polizei mitteilte. Demnach war der 79-jährige Autofahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf gerader Strecke in den Gegenverkehr geraten. Dort kollidierte er frontal mit der Honda eines 58-Jährigen.

Beide Fahrzeugführer wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 11.000 Euro. Die Straße war für rund drei Stunden voll gesperrt.