Zwei Schwerverletzte bei Arbeitsunfall in Marienberg

Zuletzt aktualisiert:

Im Marienberger Ortsteil Gebirge hat es beim Abriss eines Hauses einen schweren Arbeitsunfall gegeben. Zwei Mitarbeiter, ein 33-jähriger Mann und eine 43-jährige Frau wurden schwer verletzt.

Beide hatten gestern auf einem Gerüst im Haus gearbeitet. Der Mann trat auf eine Zwischendecke, die dem Gewicht nicht standhielt und durchbrach. Die Frau versuchte ihren Kollegen festzuhalten, so die Polizei. Beide verloren den Halt und stürzten etwa sieben Meter in die Tiefe.