Zwei Grundschulen in Reichenbach erhalten Sanierungszuschüsse

Zuletzt aktualisiert:

Reichenbach bekommt mehr als 700.000 Euro Fördermittel für Schulsanierungen. Am Mittwoch wird Sachsens Kultus-Staatssekretär Herbert Wolff zwei Bescheide offiziell übergeben. Das Geld wird investiert in die Friederike-Caroline-Neuber- und die Dittesgrundschule. An der Neuber-Schule werden Klassenräume modernisiert und der Brandschutz verbessert. Die Dittesschule erhält einen schöneren Schulhof. Die Zuschüsse kommen von Bund und Land und decken 75 Prozent der Gesamtkosten.