Zwei Fußgänger in Auerbach angefahren - schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

In Auerbach im Vogtland sind bei Unfällen mit Fußgängern zwei Menschen schwer verletzt worden.

Im Ortsteil Rebesgrün wurde eine Elfjährige angefahren. Das Mädchen war Montagnachmittag an einer Bushaltestelle auf der Hauptstraße hinter einem stehenden Bus auf die Straße gelaufen.

An der Oberen Bahnhofstraße erfasste ein Auto beim Abbiegen in die Eisenbahnstraße einen 51-jährigen Mann. Laut Polizei war der Fußgänger gestern Abend an einer Fußgängerampel bei Grün über die Straße gegangen. Am Steuer des Unfallautos saß ein 74-Jähriger.