• Symbolbild: Redaktion.

    Symbolbild: Redaktion.

Zwei Frauen bei A72 Unfall schwer verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Auf der A72 im Bereich der Anschlussstelle Stollberg-West gab es einen schweren Unfall. Eine 21-jährige Autofahrerin kam am Dienstagabend aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr Wagen schleuderte gegen die Leitplanken. Die Fahrerin sowie eine 18-jährige Insassin wurden schwer verletzt.

Rettungskräfte brachten die beiden Frauen in umliegende Krankenhäuser. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt beläuft sich der entstandene Sachschaden auf mehrere tausend Euro. Die Autobahn war während der Bergungsarbeiten mehrfach kurzeitig gesperrt.