ZVON-Abo-Kunden erhalten Deutschland-Upgrade

Zuletzt aktualisiert:

Wer ein Fahrkarten-Abo im Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien ZVON hat, kann ab heute  mit dem Ticket für zwei Wochen (13. bis 26. September) in vielen Regionen der Bundesrepublik das Nahverkehrsangebot nutzen – ohne weitere Kosten. Mit dem Deutschland-Abo-Upgrade wollen sich die Verkehrsverbünde bei den Stammkunden bedanken. 

An der Aktion nehmen zahlreiche Nahverkehrsverbünde teil.  Initiator des Deutschland-Abo-Upgrades sind der Verband deutscher Verkehrsunternehmen und seine Partner.

Auf der Internetseite www.besserweiter.de/abo-upgrade ist eine Karte veröffentlicht, auf der alle teilnehmenden Verbünde eingetragen sind.

Abo-Karten-Inhaber lassen sich für die Aktion registrieren. Das Formular steht im Internet: https://www.besserweiter.de/abo-upgrade