Zusätzliche Schwimmkurse in den Ferien in Chemnitz möglich

Zuletzt aktualisiert:

In den Sommerferien gibt es jetzt noch mehr Möglichkeiten für Grundschüler, einen Schwimmkurs nachzuholen. Die Nachfrage dazu war durch die Corona-Pandemie enorm, weshalb viele Kurse schon voll belegt sind. Nun bietet die Stadt gemeinsam mit der Sport- und Bildungsförderung Chemnitz zwei zusätzliche Kurse im Stadtbad an. Anmeldungen dafür sind bis zum 30. Juli telefonisch unter 0371/56079459 möglich.

KURS 1: für Schüler der Grundschulen mit gültigem Gutschein vom Landesamt für Schule und Bildung,
zehn Teilnehmer (+ weitere zehn Teilnehmer, Option auf zweiten Kurs parallel bei hoher Nachfrage) von Montag bis Samstag, jeweils 9 bis 11 Uhr (sechs Einheiten x 120 Minuten = 16 Unterrichtseinheiten)

KURS 2: für Kinder ab fünf Jahren ohne LaSuB Gutschein (Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona“ der Stadt Chemnitz)

zehn Teilnehmer (+ weitere zehn Teilnehmer, Option auf zweiten Kurs parallel bei hoher Nachfrage) von Montag bis Samstag, 11 bis 12.30 Uhr (sechs x 90 Minuten = zwölf Unterrichtseinheiten)

Die Kosten von 120 Euro je Schwimmkurs werden aus dem Budget des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ des Bundes gedeckt. Die Anmeldung und Abrechnung der Kurse erfolgt durch den ISB Chemnitz e.V., die Chemnitzer Bäder stellen die Wasserflächen hierfür kostenfrei zur Verfügung.