Zurück ins Erzgebirge mit Heidi

Zuletzt aktualisiert:

Das Regionalmanagement Erzgebirge will mit Musik Weggezogene in die Heimat zurücklocken. Dazu wurde der Liedklassiker „Heidi“ von unserer Radiomoderatorin Lisa Wohlgemuth neu vertont. Anstatt mit „Heidi“ wurde der Song mit 200 Vornamen eingesungen. Wie die Initiative mitteilte, können Erzgebirger auf diese Weise an ihre „Herzmenschen“ in der Ferne eine individuelle Grußbotschaft schicken.

Wenn Sie eine Version von Heidi mit Ihrem Vornamen erstellen wollen, einfach hier ausprobieren:

https://www.erzgebirge-gedachtgemacht.de/herzmensch/