Zugverkehr der Vogtlandbahn nach Erdrutsch weiter eingeschränkt

Zuletzt aktualisiert:

Die Sperrung auf der Vogtlandbahn-Strecke zwischen Zwotental und Kraslice bleibt bestehen, und zwar bis Monatsende. Das teilte das Unternehmen am Freitagmorgen mit. Auf dem Abschnitt pendelt ein Bus als Schienenersatzverkehr.

In der Nacht zum Montag hatte es einen Erdrutsch gegeben, der die Gleise unpassierbar machte. Der Zug konnte noch rechtzeitig anhalten und zum Ausgangsbahnhof zurückkehren.