• Im Frühjahr folgt nicht nur der zweite Bauabschnitt der Sanierung, sondern auch eine Reihe zusätzlicher Arbeiten - unter anderem hier am Nordufer.

Zugabe für die Sanierung des Langen Teichs

Zuletzt aktualisiert:

Bei der Sanierung des Langen Teichs geht es nach dem zweiten Bauabschnitt noch weiter. Der Finanzausschuss hat am Dienstag zusätzliche Ausgaben von knapp 180.000 Euro abgesegnet. Das Vorhaben war 2019 mit einem Umfang von rund einer Million beschlossen worden. Es wird zu 80 Prozent gefördert.

Mit dem bewilligten Geld solle das Vorhaben abgerundet werden, sagte der Leiter des Garten- und Friedhofsamtes Jörg Voigtsberger nach der Sitzung. Wege und die Terrasse am Nordufer werden vor allem saniert, auch Pflanzarbeiten stehen auf dem Programm.

Der erste Bauabschnitt ist abgeschlossen – große Mengen an Schlamm wurden aus dem Teich entfernt. Im Frühjahr folgt der Gewässerbau. Unter anderem wird das Wasser abgelassen und der Boden modelliert.