Zoo Leipzig zieht positive Bilanz für 2021

Zuletzt aktualisiert:

Der Zoo Leipzig hat trotz Pandemie eine gute Bilanz für das letzte Jahr gezogen. Rund 1,26 Millionen Gäste haben den Zoo besucht. Das sind zwar 250.000 Besucher weniger als Direktor Jörg Junhold erwartet hatte, allerdings musste der Zoo coronabedingt immer wieder schließen.

Für dieses Jahr hat Junhold einen kleinen Ausblick gegeben. So werden z. B. 20 Jahre Lippenbär-Schlucht und fünf Jahre Himalaya gefeiert. Parallel wird auch weiter an der Wasserwelt Feuerland und am Terrarium gearbeitet. Das Aquarium konnte bereits zum Jahresende fertiggestellt werden.