• Foto: Zoo Leipzig

  • Foto: Zoo Leipzig

Zoo Leipzig gibt Nashornkuh Nandi an englischen Zoo

Zuletzt aktualisiert:

Der Zoo Leipzig hat Spitzmaulnashorn Nandi an den britischen Zoo Twycross abgegeben. Wie der Zoo mitteilte, hat die 19 Jahre alte Nashornkuh am Dienstag ihre Reise angetreten und ist wohlbehalten im neuen Zoo angekommen. Mit Nandi soll dort eine neue Zuchtgruppe für die vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner aufgebaut werden.

Die Entscheidung dafür wurde zusammen mit dem Europäischen Erhaltungszuchtprogramm getroffen, heißt es vom Zoo. Das letzte Mal sorge Nandi 2013 für Nachwuchs. Seitdem stellte sich keine Harmonie mit dem Bullen Ndugu und damit auch keine Trächtigkeit bei der Nashornkuh ein, so der Zoo.

Die Nashorngruppe im Zoo Leipzig besteht nun noch einem Bullen, zwei Kühen und einem Jungbullen.