Zeugensuche zu tödlichem Unfall bei Oederan

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall auf der S201 bei Oederan sucht die Polizei jetzt Zeugen. Am Mittwochmorgen musste ein 35-Jähriger zwischen der Räuberschänke und dem Ortseingang Oederan offenbar einem großen Ast ausweichen. Der Mann kam von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und starb noch an der Unfallstelle.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Mittwochmorgen ebenfalls auf der Straße unterwegs waren und den Ast auf der Fahrbahn gesehen haben. Zeugen wenden sich bitte an die Verkehrspolizei Chemnitz unter der Rufnummer 0371 8740-0.