Zeugensuche nach Tankstelleneinbruch in Rodewisch

Zuletzt aktualisiert:

In Rodewisch haben Unbekannte versucht in eine Tankstelle einzubrechen. Sie kappten Sonntagfrüh gegen halb zwei die Stromversorgung und brachen dann die Hintertür auf. Dadurch ging die Alarmanlage an, und die Einbrecher flüchteten unverrichteter Dinge, gestohlen wurde nichts. Aber es sind etwa 3.000 Euro Sachschaden entstanden.

Wem an der Straße "Zur Sternkoppel" etwas aufgefallen ist, der soll sich bitte bei der Polizei melden.