• Symbolbild: Ralph Köhler

Zahl der Arbeitslosen im Kreis Zwickau gestiegen

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -Im Kreis Zwickau hat es im Dezember mehr Arbeitslose gegeben als im November. Deren Zahl erhöhte sich leicht auf rund 8.600 Personen. Die Quote lag damit bei 5,2 Prozent.

Als Grund für den Anstieg nannte die Arbeitsagentur "eine gewisse Winterruhe auf dem Bau". Der Anstieg werde sich saisonbedingt bis ins Frühjahr fortsetzen.

Im Jahresvergleich sieht der Trend ganz anders aus. Im Dezember 2016 waren im Kreis Zwickau noch etwa 2.000 Erwerbslose mehr registriert.