• Beste Wintersportbedingungen am Fichtelberg - aber das Hinkommen sollte man planen. Foto © Bernd März.

Wintersportgebiet Fichtelberg nicht über S 271 erreichbar

Zuletzt aktualisiert:

Ein tolles Winterwochenende steht an. Wer zum Fichtelberg will, muss aber wissen, dass die S 271 zwischen Tellerhäuser und Oberwiesenthal weiter voll gesperrt bleibt. Eine Anreise in Richtung Oberwiesenthal ist daher über die S 271 nicht möglich.

Der Staatsbetrieb Sachsenforst und die Straßenmeisterei haben bei einer Vorort-Begehung festgestellt, dass die Straße nicht freigegeben werden kann - aufgrund von Schneebruch und einer erheblichen Schneebruchgefahr entlang der Strecke. Die S 271 bleibt zwischen Tellerhäuser und dem Abzweig Fichtelberg für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Zum Wintersportgebiet rund um den Fichtelberg kommt man trotzdem, über die B 95 Annaberg-Buchholz – Bärenstein – Oberwiesenthal oder S 268 Scheibenberg – Crottendorf und weiter S 266 Crottendorf – Neudorf – Hammerunterwiesenthal zur B 95. Aktuelle Infos zu gesperrten Straßen auch immer hier.