• Bettina Preußler freut sich über die Kinder auf dem Eis.

Wintersport in Seiffen ist gestartet

Zuletzt aktualisiert:

In Seiffen ist die Wintersportsainson gestartet. Die Schwartenbergloipe ist gespurt, für die Ortsloipe fehlen noch ein paar Zentimeter Schnee. Auch Eislaufen ist möglich. Wegen der Corona-Maßnahmen aber nur für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre.

Bettina Preußler von der Sportwelt Preußler hofft auf eine bessere Saison als letztes Jahr. Das Wetter hätte es gepasst. Es war kalt und auch Schnee lag genug. War die Öffnung der Eisfläche und auch des Liftes untersagt. Lediglich die Loipen konnten genutzt werden.