Winterschäden rund um Ehrenfriedersdorf werden beseitigt

Zuletzt aktualisiert:

Rund um Ehrenfriedersdorf werden ab Montag Winterschäden ausgebessert. Gebaut wird auf der S 260 zwischen dem Ortsausgang Geyer und der Kreuzung zur S 258. Dafür ist die Strecke voll gesperrt. Laut dem Landesamt für Straßenbau und Verkehr sollen die Arbeiten am 25. Oktober fertig sein. Eine Umleitung ist über die S 222 eingerichtet.

Im Anschluss geht es auf der S 233 zwischen Jahnsbach und Homersdorf weiter. Bis Mitte November wird dort der Asphalt ausgebessert. Auch dieser Abschnitt ist dann komplett dicht. Umleitungen werden ausgeschildert.

Insgesamt werden 600.000 Euro verbaut.