Winterbeschilderung in Annaberg steht

Zuletzt aktualisiert:

Annaberg-Buchholz rüstet sich weiter für den Winter. Die Winterbeschilderung ist inzwischen aufgestellt, hieß es aus dem Rathaus.

Halteverbote sollen dafür sorgen, dass der Winterdienst bei Bedarf auch schmale Straßen und Engstellen räumen kann. Straßen und Fußwege, die nicht ordnungsgemäß geräumt werden können, werden sogar immer abgesperrt. Das ist jedes Jahr so, die Annaberger sind es gewohnt.

Die Schilder stehen zwar schon, aktiviert werden sie aber erst bei entsprechenden winterlichen Verhältnissen. Die Stadt bittet Autofahrer bei Schnee und Eis dann die Parkverbote zu beachten.