Welzow hofft auf Zuzug

Zuletzt aktualisiert:

Welzow kann auf Einwohnerzuwachs hoffen. Es gebe sehr viele Anfragen aus Dresden, Berlin und den alten Bundesländern nach Grundstücken , so Bürgermeisterin Birgit Zuchold. Die Stadt will Anziehungspunkte schaffen, z.B. ein Mountain-Bike-Park und terrassenartige Landschaftsräume. Sie kooperiert dabei mit der BTU Cottbus-Senftenberg.

In den vergangenen Jahrzehnten war die Einwohnerzahl um rund  1.000 zurückgegangen, und zwar durch Umsiedlungen am Tagebau. Die LEAG verzichtet auf den Tagebau Welzow II.  Damit bleiben Proschim und Teile von Welzow erhalten.