• Im Oktober 2021 fand in Klingenthal das FIS Skisprung Sommer Grand Prix Finale statt.

Weltcup in Klingenthal mit 148 Athleten, aber ohne Zuschauer

Zuletzt aktualisiert:

Klingenthal fiebert dem Weltcup entgegen. Für das Springen auf der Großschanze in der Sparkassen Vogtland Arena haben 148 Athletinnen und Athleten aus 22 Ländern gemeldet, darunter die Führenden im Weltcup Marita Kramer aus Österreich und der Deutsche, Karl Geiger. Die Vorbereitungen seien so gut wie abgeschlossen, sagte uns Organisationschef Alexander Zieron: "Die Schanze ist in einem ausgezeichneten Zustand. Der letzte Feinschliff wird gemacht, und der Auslauf wird noch präpariert."

Den Auftakt bestreiten Donnerstagnachmittag die Frauen mit Training und Qualifikation. Freitag und Samstag folgen die Wettkämpfe. Die Männer steigen dann Freitagnachmittag mit Training und Qualifikation ein. Samstagnachmittag und Sonntagnachmittag geht es um Weltcuppunkte.

Zuschauer sind wegen Corona leider nicht zugelassen.