Neue Verordnung: Weitere Lockerungen in Sachsen

Zuletzt aktualisiert:

Ab Samstag gilt in Sachsen eine neue Corona-Schutzverordnung. "Unter bestimmten Auflagen ist fast alles wieder möglich", so Gesundheitsministerin Petra Köpping.

So können sich ab sofort wieder mehr Menschen draußen treffen und zwar bis zu 10 Personen, auch Familienfeiern können in einem größeren Rahmen gefeiert werden.

Besuche in Heimen sind wieder möglich unter Einhaltung der Hygiene-Regeln.

Generell gilt nach wie vor beim Einkauf und in den öffentlichen Verkehrsmitteln eine Mund-Schutzpflicht. Auch das Abstandsgebot bleibt bestehen.

Untersagt bleiben weiterhin Volksfest, Jahrmärkte, Tanzveranstaltungen oder Clubs sowie Großveranstaltungen mit über 1000 Teilnehmern.