• Foto: privat

    Foto: privat

Weitere Infoveranstaltung zum Chemnitzer Bahnbogen

Zuletzt aktualisiert:

Der Chef der Chemnitzer Kulturhauptstadtbewerbung, Ferenc Csák, würde das Eisenbahnviadukt über die Annaberger Straße gerne für Fußgänger öffnen. Im Gespräch mit unserem Sender warb er erneut für die Idee eines sogenannten „Skywalks“. Ob das allerdings umsetzbar ist, bleibt fraglich. Eine Antwort könnte nächste Woche die Bahn selbst geben.

Am Dienstag will das Unternehmen zum aktuellen Stand der Planungen informieren. Im Wirkbau an der Annaberger Straße gibt es eine weitere Bürgerveranstaltung. Hauptsächlich geht es dabei um geplante Sperrungen und die Auswirkungen für die Anwohner.