Weiter Signale auf Rot für Trilexzüge in der Oberlausitz

Zuletzt aktualisiert:

Die Länderbahn will den Zugverkehr in der Oberlausitz im Tagesverlauf wieder aufnehmen. Wann genau, dazu machte das Unternehmen keine Angaben. Wegen des aufziehenden Sturms hatte die Länderbahn gestern Mittag alle Trilex-Züge gestoppt. Reisende mussten sehen, wie sie ihr Ziel erreichen. 

Eigentlich sollten die Züge schon am Morgen wieder fahren.  Es müssten aber erst die Erkundungsfahrten beendet und die Strecken von der Deutschen Bahn freigegeben werden, teilte das Unternehmen heute Morgen mit. Das kann dauern. Möglicherweise liegen noch Bäume und Äste auf den Gleisen.

Reisende sollten sich  im Internet informieren, ob ihre Bahn auch fährt.