• Erst am 27. Dezember wird das Gewandhaus eröffnet. Das Weihnachtsmärchen wird deshalb in der Neuen Welt aufgeführt. © Theater

    Erst am 27. Dezember wird das Gewandhaus eröffnet. Das Weihnachtsmärchen wird deshalb in der Neuen Welt aufgeführt. © Theater

Weihnachtsmärchen vom Gewandhaus in Neue Welt verlegt

Zuletzt aktualisiert:

Das Zwickauer Theater wird sein diesjähriges Weihnachtsmärchen „Rumpelstilzchen“ in der Neuen Welt aufführen. Ab dem 12. Dezember stehen 22 Vorstellungen auf dem Plan, wie am Donnerstag mitgeteilt wurde. Eigentlich sollte schon im Gewandhaus gespielt werden. Aber das wird nach Verzögerungen im Bauablauf erst nach Weihnachten eröffnet. Die für den 18. Dezember geplante Premiere eines Operetten-Mixes wird ins Plauener Theater verlegt.