• Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer im Gespräch mit einer Mitarbeiterin im Impfzentrum Löbau.

  • Silke Seeliger, Leiterin des Impfzentrums Löbau: Es ist schönes Wetter. Die Leute gehen baden, sie denken nicht ans Impfen.

Warten auf Impfwillige in Löbau

Zuletzt aktualisiert:

Sommer, Sonnenschein und die Inzidenz im Keller. Einkaufen ohne Maske, Konzerthäuser und Kinos geöffnet – fast schon wieder das ganz normale Leben. Wenn da nicht die Warnungen vor einer vierten Corona-Welle wären. Sie soll im Oktober rollen. Bis dahin ist noch Zeit für eine Impfung. Doch das Echo auf die Aufrufe ist verhalten.  Genügend Impfstoff ist da. Termine müssen nicht mehr gebucht werden. Aber es hat sich offenbar eine Impfmüdigkeit breitgemacht.

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer warb heute  im Impfzentrum Löbau für den Piekser gegen Corona. Reporter Knut-Michael Kunoth hat ihn begleitet.

Audio:

Reporter Knut-Michael Kunoth