• Archiv-Foto: Redaktion

Warnung vor starken Schneefällen in Sachsen

Zuletzt aktualisiert:

Der Deutsche Wetterdienst hat vor ergiebigen Schneefällen in Sachsen gewarnt, die örtlich zu Verwehungen und Schneebruch führen könnten. Betroffen sei bis Donnerstagmittag voraussichtlich vor allem der Süden Sachsens. In Leipzig und Umgebung werden am Nachmittag zunächst starke Schauer erwartet, die dann am Abend und in der Nacht in Schnee übergehen. Vor allem am Mittwochmorgen sollten Autofahrer für ihren Weg mehr Zeit einplanen.