Wanderer stürzt im Polenztal

Zuletzt aktualisiert:

Die Bergwacht Alarmgruppe kam gestern, 06.04, im Polenztal zum Einsatz. Wie heute mitgeteilt wurde, war ein Wanderer dort ausgerutscht und in den Fluss Polenz gefallen. Sein Begleiter konnte den schwerverletzten Mann aus dem Fluss ziehen. Der wurde dann unterkühlt mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Bereits vor 2 Wochen war ein Wanderer an genau der gleichen Stelle abgerutscht und 10 Meter tief in die Polenz gefallen und wurde verletzt.