• Symbolbild © dpa

    Symbolbild © dpa

Winterwanderer entdecken das Vogtland

Zuletzt aktualisiert:

Wanderfreunde sollten sich vier Tage im kommenden Jahr fett im Kalender anstreichen. Vom 22. bis 26. Januar findet im Vogtland der 4. Deutsche Winterwandertag statt. Ausgangsort ist Schöneck.

Die Besucher können Strecken von fünf bis 100 Kilometer wählen. Letztere Distanz nennt sich Schönecker Winter-Hunderter. Er kann in 24 Stunden in zwei Schleifen gelaufen werden.

Im Rahmenprogramm enthalten sind u.a. Pferdeschlittenfahrten, Fackelwanderungen und Busausflüge etwa zur Göltzschtalbrücke oder zur Vogtland-Arena.