• Politiker beim feierlichen Spatenstich. © Ralph Köhler/propicture

    Politiker beim feierlichen Spatenstich. © Ralph Köhler/propicture

  • Blick vom Dach einer neuen Produktionshalle auf die künftige Straße. © Ralph Köhler

    Blick vom Dach einer neuen Produktionshalle auf die künftige Straße. © Ralph Köhler

Waldsachsen bekommt Umgehungsstraße

Zuletzt aktualisiert:

In Waldsachsen ist am Mittwochmorgen der erste Spatenstich gesetzt worden für den Bau der Ortsumgehung. Die Straße wird auch für das neue Industriegebiet in Meerane an der A 4 gebraucht. Dort siedeln sich Zulieferer für die Produktion von VW-Elektrofahrzeugen an. Insgesamt wird der Neubau der S 288 auf 2,4 km Länge knapp sieben Millionen Euro kosten. Im Spätsommer des nächsten Jahres soll die Straße für den Verkehr freigegeben werden.

Audio:

Lothar Ungerer, Bürgermeister von Meerane

André Raphael, Bürgermeister von Crimmitschau