Waldarbeiter in Wilthen verletzt

Zuletzt aktualisiert:

Ein Waldarbeiter ist nahe der Pichobaude in Wilthen schwer verletzt worden. Der 64-Jährige versuchte, einen verkeilten Baumstamm zu bewegen. Dabei rollte ein anderer Stamm auf seinen linken Fuß, so die Polizei. Der Mann erlitt einen Knöchelbruch. Feuerwehrleute befreiten den Verletzten. Sie hoben den Baumstamm an. Anschließend wurde der Waldarbeiter in ein Krankenhaus geflogen.