Vor Kontrolle geflohen - Polizei jagt Mopedraser

Zuletzt aktualisiert:

In Treuen haben sich vier jugendliche Mopedfahrer am Sonntag eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Bei einer Kontrolle gaben die 16- und 17-Jährigen Gas.

Sie versuchten, in engen Gassen ihre Verfolger abzuschütteln. Einer wurde auf einem Feldweg gestellt. Er hatte seine Simson getunt und hätte sie wegen der höheren Leistung nicht fahren dürfen.

Später ermittelten die Beamten auch die anderen drei Fahrer.