Vollsperrung auf Barbarossastraße wird eher aufgehoben

Zuletzt aktualisiert:

Die Barbarossastraße auf dem Kaßberg kann früher wieder für den Verkehr freigegeben werden als geplant. Wie die Stadt mitteilte, sollen schon am Mittwoch die Bauarbeiten zwischen Henriettenstraße und Uhlichstraße abgeschlossen sein.

Damit könne die Vollsperrung einen Monat früher als gedacht aufgehoben werden. Auf der Barbarossastraße wurden seit Ende August neue Trinkwasserleitungen verlegt.