Vogtlandkreis bekommt Schnelltests und Masken von Edeka

Zuletzt aktualisiert:

Der Discount-Riese Edeka spendet dem Vogtlandkreis 1.000 FFP2-Masken und nocheinmal so viele Corona-Schnelltests im Wert von mehr als 12.000 Euro. Sie werden am heutigen Mittwoch von Unternehmensvertretern an Landrat Rolf Keil übergeben. Den Termin will Keil auch nutzen, um über die aktuelle Corona-Lage im Vogtland zu informieren. Es ist aktuell besonders betroffen von der Pandemie, vor allem wegen der sich ausbreitenden Virus-Mutationen. Die Wochen-Inzidenz liegt laut Robert-Koch-Institut bei rund 124.