Vogtländerin mit Enkeltrick hereingelegt

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei warnt dringend vor den sogenannten Enkeltrickbetrügern. Ein krasser Fall im Vogtland ist der aktuelle Anlass. Wo genau, wurde nicht mitgeteilt. Eine 92-Jährige hat einen fünfstelligen Betrag eingebüßt.

Eine Anruferin hatte sich als Bekannte ausgegeben, die Bargeld braucht für einen Wohnungskauf. Ein Bote holte das Geld ab. Familienangehörige informierten die Polizei, leider zu spät. In Reichenbach, Plauen und Weischlitz blieb es viermal bei Versuchen.

Die Polizei rät: Übergeben Sie kein Geld an Personen, die Sie nicht kennen! Bei Enkeltricks werden häufig Boten geschickt, um das Geld für angebliche Verwandte oder Bekannte abzuholen. Informieren Sie die sofort Polizei!